Alles wegen Dänen!: Überleben mit Smørrebrød von Elmar Jung. Es ist was los im Staate Dänemark!

Alles wegen Dänen!: Überleben mit Smørrebrød von Elmar Jung
Es ist was los im Staate Dänemark!
Taschenbuch: 304 Seiten
Ullstein Taschenbuch Verlag
LeseprobeAlles wegen Dänen! von Elmar Jung

Der Rezensionist vergibt 5 von 6 Sternchen für Alles wegen Dänen! von Elmar Jung.

Alles wegen Dänen!

Alles wegen Dänen!

Es ist was los im Staate Dänemark!

Als der Journalist Elmar Jung nach Dänemark zieht, erwartet er Carlsberg, Pølser und Smørrebrød – und vor allem Gemütlichkeit. Stattdessen erlebt er Kopenhagen zunächst als ziemlich raues Pflaster:

Restaurantbesuche geraten zu Exkursionen in die Servicewüste, die Anmeldung seines Autos wird zur Herkulesaufgabe und auch sonst läuft in Hamlets Heimat längst nicht alles rund. Zum Glück gibt es Elmars Freundin Sara, die ihm doch noch zeigt, wie hyggelig das Leben mit Dänen sein kann.

Zitat: Ellen dreht sich wie eine Ballerina. „Sehe ich nicht aus wie eine richtige Hexe?“ Schon antwortete ich (Elmar) trocken. „Aber wo liegt der Unterschied zu deinem normalen Erscheinungsbild?“ Leider bin ich kein großer Halloween-Fan. (…) die Wohnungstür wird von Paw als Vogelscheuche und Michael Jackson geöffnet. Meliha als gruseligen Michael Jackson aus dem Musikvideo Thriller, hier als Thriller-Kostüm). Und Elmar soll nun ein überdimensioniertes Kleid in Form eines Kürbisses (Kürbiskostüm!) anziehen. Sara, Elmars Frau, streift sich schon ein Skelettkostüm (Ganzkörperkostüm) über.

Elmar Jung, geboren 1978, arbeitet seit 2009 als Skandinavien-Korrespondent in Dänemark, wo er u.a. für Die Welt und die Financial Times Deutschland schreibt. Mit seiner Freundin und seinem kleinen Sohn lebt er in Kopenhagen.

Zurück zur aktuellen Top-50-Buchperlen – Auswahl

Advertisements