Es geht immer noch schlimmer von Ida Hansen: Mit Familie ist das Chaos garantiert …

Es geht immer noch schlimmer von Ida Hansen
Broschiert: 240 Seiten
Marion von Schröder Verlag
Zum Buch Es geht immer noch schlimmer von Ida Hansen mit weiteren Infos und Bestellmöglichkeiten

Der Rezensionist vergibt 4 von 6 Sternchen für das Buch Es geht immer noch schlimmer von Ida Hansen.

Es geht immer noch schlimmer

Es geht immer noch schlimmer

Mit Familie ist das Chaos garantiert …

Kea hat die Nase gestrichen voll.

Nach einem Burn-out soll die toughe Unternehmensberaterin nicht mehr arbeiten. Sie flieht ins Haus ihres Vaters nach Ostfriesland. Doch Ruhe findet sie dort nicht. Ihr Vater ist völlig durchgeknallt und will im Garten ein Kolosseum bauen. Außerdem ist ihre Schwester abgehauen und hat ihren Mann mit den beunruhigend kreativen Kindern sitzen lassen.

Kea wird klar: Hier ist ein Profi wie sie gefragt. Nur erweist sich ihre Familie als beratungsresistenter Problemkunde. Als wäre das nicht schon schlimm genug, verliebt sie sich auch noch.

Amke Hinrichs hat die Nase gestrichen voll.

Nach einem Burn-out soll die toughe Unternehmensberaterin nicht mehr arbeiten. Aber Nichtstun ist nichts für Amke. Sie flieht ins Haus ihres Vaters nach Ostfriesland. Der ist völlig durchgeknallt und will das Haus zu einem Glaspalast umbauen. Außerdem ist ihre Schwester abgehauen und hat ihren Mann mit den beiden verhaltensauffälligen Kindern sitzen lassen. Amke wird klar: Hier ist ein Profi wie sie gefragt. Nur leider erweist sich ihre Familie als hartnäckiger Problemkunde und vollkommen beratungsresistent. Als wäre das nicht schon schlimm genug, verliebt sich Amke auch noch.

Eigentlich wollte Ida Hansen Konzertpianistin werden. Oder wenigstens zweite Flöte im Orchester. Auf keinen Fall Lehrer wie die Schwestern, Brüder, Onkel und die Urgroßtante. Doch das familiäre Gen war stärker. Inzwischen unterrichtet sie ebenfalls. Nebenbei entführt sie die Leser in ihre Heimat Ostfriesland.

Buchperlen Leseinfo

Ein Riesenherz im Friesennerz
Ida Hansen

Franzis Ehe ist ein zwanzig Jahre währender Irrtum. Als sie eines Tages Knall auf Fall von ihrem Mann verlassen wird, sitzt der Schock trotzdem tief. In der ostfriesischen Provinz will sie sich bei ihrem besserwisserischen Bruder erholen. Dort lernt sie Joost kennen, den durchtrainierten Sportlehrer, und Ocke, den gutsituierten Bürgermeister. Die beiden balgen sich um sie. Doch Franzi will von Romantik nichts wissen, sie will Rache! Dabei erweist sich ihre Schwägerin als gewiefte Freundin und Ratgeberin. Franzi schmiedet einen Plan, der sich mit allen Wassern gewaschen hat.

Zurück zur aktuellen Top-50-Buchperlen – Auswahl

Advertisements