Sarah Wieners erste Wahl. 2 DVDs und Buch, 7 Stunden Spielzeit und über 32 Seiten Rezepte

Sarah Wieners erste Wahl [2 DVDs]
Sarah Wiener (Darsteller)
Florian Schewe (Regisseur)
Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Format: DVD
Edel:Motion
VD Facts:
20.09.2013
Sprache: Deutsch
Ton: Dolby Digital 2.0
Lauflänge: 433 Minuten
Bildformat: PAL 16:9
Artikelnr.: 0208917ER2
EAN Code: 4029759089179

Sarah Wieners erste Wahl

Sarah Wieners erste Wahl

Sarah Wieners Erste Wahl – Les Coups De Cœur De Sarah Wiener

2 DVDs und Buch
ca. 7 Stunden Spielzeit
über 32 Seiten Rezepte

Die renommierte Köchin Sarah Wiener macht sich auf die Suche nach den Wurzeln des Geschmacks – und somit nach den besten Grundnahrungsmitteln. Unsere Nahrung beruht auf wenigen Grundzutaten, die immer wieder variieren: Es gibt Getreide, Milch, Fleisch, Fisch, Honig, Obst und Gemüse.

In der 10-teiligen Reihe sucht Sarah Wiener Nahrungsmittel-Produzenten auf, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben und zu den Besten ihres Faches gehören. Sie trifft u.a. einen deutschen Imker mit 130 Bienenvölkern, sucht am Fuße des Vesuvs die ideale Tomate für die Spaghetti-Soße, geht in Norwegen Kabeljau fangen, präsentiert im österreichischen Semmering die Vielfalt der Apfelsorten und geht in Frankreich der Geschichte des Gascogne-Huhnes nach.

Am Anfang jeder Folge steht das jeweilige Grundnahrungsmittel und die Frage, wie es entstanden ist, woher es kommt und was man aus ihm machen kann. Sarah Wiener taucht drei Tage lang in das Leben der Bauern ein, sie arbeitet und redet mit ihnen, gemeinsam essen und trinken sie und am Ende kocht Sarah Wiener für ihre Gastgeber.

Folge 1: HONIG AUS SCHWABEN
Folge 2: BROT AUS BAYERN
Folge 3: TOMATEN VOM VESUV
Folge 4: ÄPFEL VOM SEMMERING
Folge 5: MILCH AUS TRANSSILVANIEN
Folge 6: HUHN AUS DER GASCOGNE
Folge 7: OLIVENÖL AUS KRETA
Folge 8: KABELJAU VON DEN LOFOTEN
Folge 9: SCHAF AUS DER HAUTE-PROVENCE
Folge 10: ERDÄPFEL AUS DER STEIERMARK

Nachdem die gleichwohl beliebte und bekannte Köchin Sarah Wiener in der erfolgreichen arte-Reihe „Die Kulinarischen Abenteuer“ (DVDs erschienen bei Edel:Motion) auf ihren Entdeckungsreisen durch ihre Heimat Österreich, aber auch Italien, Frankreich und Großbritannien bereits die lukullischen Spezialitäten der jeweiligen Regionen erkundete, macht sie sich in der neuesten 10-teiligen TV-Reihe „Sarah Wieners Erste Wahl“ (ab 16.09. ebenfalls auf arte) in 7 europäischen Ländern auf die Suche nach den Wurzeln des Geschmacks und somit den besten Grundnahrungsmitteln. In jeder Folge steht das jeweilige Grundnahrungsmittel im Mittelpunkt sowie die Frage, wie es entstanden ist, woher es kommt und was man daraus machen kann.

Sarah Wiener teilt für einige Tage das Leben der Bauern, Fischer, Imker und legt wiederum erfreulich uneitel selbst Hand an. So hackt sie nicht nur Holz und hilft beim Mähdreschen, sie streichelt auch schwäbische Bienen (ohne auch nur einmal gestochen zu werden), pflückt – trotz Höhenangst – Äpfel direkt vom Baum, erntet am Fuße des Vesuvs die ideale Tomate für die ultimative Spaghetti-Soße (Stichwort: Corbara!) oder besucht die berüchtigte Heimat von Dracula und stellt fest, dass dort überaus reizende Menschen leben, die nicht nur mit Knoblauch kochen… Natürlich lässt Sarah Wiener es sich auch nicht nehmen, am Ende ihres Besuchs für die Gastgeber ein leckeres Gericht aus den regionalen Erzeugnissen zuzubereiten.

Neben den Reiseberichten zu den Ursprüngen unserer Grundnahrungsmittel bietet „Sarah Wieners Erste Wahl“ jede Menge interessanter Hintergrundinfos zu den regionaltypischen Lebensmitteln und deren Produktion, sozusagen Bildungsfernsehen in seiner köstlichsten Form – für alle, die auch mal auf den Teller und darüber hinaus schauen wollen!

Sarah Wiener / BIOGRAFIE
DIE FRÜHEREN JAHRE

Sarah Wiener, 1962 in Halle (Westfalen) geboren, ist die Tochter des österreichischen Schriftstellers und Jazzmusikers Oswald Wiener und der bildenden Künstlerin Lore Heuermann. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte die österreichische Staatsbürgerin in Wien. 1986 zog sie nach Berlin, wo ihr Vater mit dem Exil und dem AxBax zwei bekannte Künstlerrestaurants führte. Ihre Passion für das Kochen entdeckte sie in der Küche des Exil, das zum Sprungbrett ihrer eigenen Karriere wurde. Hier fertigte sie unter anderem Backwerk und Kuchen, die dann die Grundlagen ihres ersten eigenen Unternehmens wurden. Bevor sie damit diverse Cafés belieferte, kochte sie fast zwei Jahre lang jeden Tag für die Mitarbeiter einer renommierte Werbeagentur im Berliner Westend.

DIE UNTERNEHMERIN

1990 gründete die Jungunternehmerin „Sarah Wieners Tracking Catering“, einen europaweiten Catering-Service für Film- und Fernsehproduktionen. Was mit einem Gasherd in einem umgebauten NVA-Wagen und Edelgeschirr vom Flohmarkt begann, entpuppte sich bald als Erfolgskonzept, das auch die Großen der Branche begeisterte. Neun Jahre später eröffnete sie im Zentrum Berlins ihr erstes Restaurant, Das Speisezimmer. Seit 2003 führt sie das MuseumsRestaurant im Hamburger Bahnhof. Das Konzept – die Kombination von Kunst und gutem Essen – ging auf. Heute findet man Sarah Wiener und ihr Team auch mit dem KAFFEEHAUS im Museum für Kommunikation. 2004 wurde die Sarah Wiener GmbH in Hamburg und Berlin gegründet.

Neben den drei Berliner Restaurants betreibt das Unternehmen ein internationales Event-Catering. Auch im Auftrag verschiedener Firmen ist Sarah Wiener für den guten Geschmack zuständig. Neben dem Restaurant ‚Gottlieb‘ des Kundencenters im Werk Bremen der Daimler AG, betreibt Sarah Wiener nun auch seit 2011 die Gastronomie des Mercedes Benz Museums in Stuttgart. Das ehemalige One-Woman-Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 160 Mitarbeiter. Kochkunst mit Haltung, die Verbindung von kulinarischem Genuss mit Werten, wie Nachhaltigkeit, Transparenz und Achtsamkeit gegenüber Natur und Kultur sind es, was Sarah Wiener und ihr Unternehmen einzigartig machen.

IN ZAHLEN

2010 Umbau des Restaurants DAS SPEISEZIMMER; Erweiterung um DIE KÜCHE
2009 Eröffnung DAS KAFFEEHAUS im Museum für Kommunikation
2004 Gründung der Sarah Wiener GmbH
2003 Eröffnung Sarah Wiener im Hamburger Bahnhof
1999 Eröffnung des ersten Restaurants Das Speisezimmer
1990 Gründung des Sarah Wiener Tracking Catering
1986 Gründung Sarah Wieners Mehlspeisen
1962 in Halle / Westfalen geboren

IN DEN MEDIEN

2011 Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in England (arte)
2010 Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Österreich (arte)
2010 Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen (arte)
2009 Sarah Wiener und die Küchenkinder (arte)
2007 Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener durch Italien (arte)
2007 Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener durch Frankreich (arte)
2006 Länder –Menschen –Abenteuer (SWR) seit 2004 Kochen bei Kerner / Lanz kocht (ZDF)
2004 Living-history-Reihe „Abenteuer 1900 –Leben im Gutshaus‛ (ARD)

AUSZEICHNUNGEN

2010 Bildungsbotschafterin Didacta
2008 Flair de Parfum (Preis der Wirtschaftskammer Wien)
2008 Les trophées de l’éspritalimentaire / French Food Spirit Award für die arte Serie Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener (Frankreich)
2008 Woman of Exception Award (Schweiz)
2008TrophéeGourmet –Ehrentrophée (Österreich)
2008 „Goldene Cloche‛ (österreichischer Gastronomiepreis)
2007 Orden ONE 100 -Beste Szeneköchin (Deutschland)
2006 Herforder Preis (Deutscher Gastronomiepreis)

KOCHBÜCHER

2011 Herdhelden, Mein ganz persönliches Österreich-Kochbuch
2009 La Dolce Wiener
2008 Frau am Herd –Natürlich, fantasievoll, köstlich
2008 Meine kulinarische Reise durch Frankreich –Eine Liebeserklärung mit Rezepten
2007 Das große Sarah Wiener Kochbuch
2006 Sarah Wieners Mediterrane Küche
2004 Kochen mit Sarah Wiener

Sarah Wieners erste Wahl

Sarah Wieners erste Wahl

KOCHBUCH-DVDs:

2009 Die Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener Staffel 3
2008 Die Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener Staffel 2
2007 Die Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener Staffel 1

PRODUKTE

Die Sarah Wiener Messerserie der Manufaktur Pott
Gemeinsam mit der Firma Pott hat Sarah ihre eigene Messer Serie entwickelt. Handgemacht ist am besten. Das gilt für Krautstrudel wie für Kochmesser. Pott steht nicht nur für gutes Design, sondern auch für traditionelle Fertigung. Jedes Sarah Wiener Messer wird in 90 manuellen Arbeitsschritten gefertigt. Aus den besten Materialien.
Neben den handgefertigten Messern vertreibt Sarah Wiener in ihrem Online-Shop alles, was das Herz rund um die Köstlichkeiten dieser Welt begehrt. Profiköche oder welche, die es gerne werden möchten, Kochfeen und Kartoffelheldinnen, Küchenkümmerer, aber auch Männer, die gerne am Herd stehen, finden dort alle Sarah Wiener Kochbücher, individuell gestaltete Schürzen, die Kitchenmanagement-Vorratsdosen aus Emaille von RIESS, unterschiedlichste Bio-Öle, aber auch CD´s und DVD´s.

SOZIALES ENGAGEMENT

Initiatorin, Gründerin und Frontfrau der Sarah Wiener Stiftung – Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen (seit 2007)
seit 2011 Botschafterin der BIO-Brotbox Hamburg seit 2010 Bio-Botschafterin des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)
seit 2008 Schirmherrin der Berberfrauenkooperation zur Gewinnung von Arganölin Marokko
seit 2007 Schirmherrin des Fördervereins für den Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe
seit 2007 Schirmherrin der von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel ins Leben
gerufenen Naturallianz
seit 2007 Schirmherrin „Haushalt ohne Genfood‛
seit 2006 Schirmherrin des Tierzuchtfond für artgemäße Tierzucht

Zurück zur aktuellen Top-50-Buchperlen – Auswahl

Advertisements