DVD Secret State – packender TV-Thriller über die Machtmechanismen in Politik und Wirtschaft mit Gabriel Byrne

DVD Secret State – packender TV-Politthriller mit Gabriel Byrne

Politthriller-Serien wie Borgen – Gefährliche Seilschaften, House of Cards oder State of Play – Mord auf Seite eins erfreuen sich derzeit beim deutschen Fernsehpublikum großer Beliebtheit. Ein neuer hochklassiger TV-Thriller über die Machtmechanismen in Politik und Wirtschaft ist auch Secret State, die englische Channel 4-Produktion aus dem Jahre 2012 nach dem `82-er-Roman „A very British coup“ von Chris Mullin. Drehbuchautor Robert Jones überträgt die Handlung in die Gegenwart. Nicht der Kalte Krieg, sondern der globalisierte Kapitalismus, der Krieg der westlichen Industriestaaten gegen den Terrorismus und die Abhörskandale bilden bei dieser gleich für mehrere Auszeichnungen nominierten (u. a. Emmy Awards) Miniserie den hochaktuellen Hintergrund für die Verschwörungsgeschichte um Korruption, Machtmissbrauch und Intrigen.

Der Film beginnt mit der apokalyptischen Szenerie nach der Explosion einer britischen Ölraffinerie

die 19 Menschen das Leben kostet und ein ganzes Stadtviertel verwüstet. Vizepremier Tom Dawkins verspricht den Hinterbliebenen unbürokratische Hilfe und eine lückenlose Aufklärung der Katastrophe. Doch dann muss sich Dawkins um die Zukunft seiner Partei und schließlich ganz Großbritanniens kümmern. Wahlen stehen kurz bevor, und der Premierminister verunglückt beim Rückflug von den Entschädigungsverhandlungen mit dem amerikanischen Mineralölkonzern PetroFex tödlich. Der bis dahin eher zurückhaltende Tom Dawkins übernimmt anfangs zögernd dessen Amtsgeschäfte, wächst jedoch bald über sich hinaus und nimmt den schier hoffnungslosen Kampf gegen die kriminellen Machenschaften von Wirtschaft und Geheimdiensten, aber auch gegen die politischen Ränkespiele in den eigenen Reihen auf. Dawkins beweist Mut, Rückgrat und Durchhaltevermögen und scheint einer der wenigen Aufrechten zu sein – doch es gibt auch bei ihm dunkle Stellen in der Vita…

Das großartige Schauspielerensemble von Secret State

(u. a. Charles Dance, Rupert Graves, Ruth Negga), bis in die kleinste Nebenrolle hervorragend besetzt, agiert durchweg überzeugend – vor allem der irische Charakterdarsteller und Golden Globe-Preisträger Gabriel Byrne, verkörpert den aufrechten Tom Dawkins mit einer solchen Intensität, dass er beim Irish Film and Television Awards 2013 als Bester Darsteller nominiert wurde.

Secret State

Secret State

Am 07.02.2014 veröffentlicht Edel:Motion die DVD der Serie Secret State (deutsche TV-Erstausstrahlung: 06.02.2014 um 20.15 Uhr auf arte), die Sie sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten, wenn Sie anspruchsvolle Unterhaltung mit spannenden Plots, überraschenden Wendungen und brillanten Darstellern zu schätzen wissen. Quelle: Heike Glück

Inhalt

Ein verheerender Industrieunfall in einer Mineralölfabrik fordert mehrere Menschenleben. Zweifel an den Machenschaften des Konzerns PetroFex kommen auf. Der britische Premierminister verspricht Entschädigungen, aber auf seinem Rückweg stürzt das Flugzeug auf unerklärliche Weise ab. Vize-Präsident Tom Dawkins (Gabriel Byrne) sieht sich nun in der Verantwortung, die Wahrheit aufzudecken und für Gerechtigkeit zu sorgen. Doch schnell stößt er bei seinen Ermittlungen auf ein Netz aus Intrigen, in das Wirtschaft, Politik und Geheimdienste verstrickt sind. Kann er sich gegen diese Übermacht behaupten, ohne seine Integrität aufs Spiel zu setzen?

Folge 1

Ein verheerender Industrieunfall in einer Mineralölfabrik fordert mehrere Menschenleben. Als der Premierminister nach dem Treffen mit dem Chef der Raffinerie auf dem Rückflug abstürzt, gerät die politische Situation in Bewegung. Absturz und Katastrophe hängen scheinbar zusammen. Der Vizepremierminister Dawkins beauftragt seinen Freund Fossett mit der Aufdeckung des Falls, aber der Geheimdienst mauert und zwischen den Parteien kommen Intrigen auf.

Folge 2

Dawkins gewinnt die Wahl zum neuen Premierminister. Das Flugzeug wurde von einer Bombe zum Absturz gebracht und ein Al Qaida-Anführer wird danach mittels einer Drohne ausgeschaltet. Eine Untersuchungskommission bezeichnet die toxischen Anomalien bei den Toten als Propaganda von Ökoaktivisten. Doch dann stellt sich heraus, dass in Scarrow ein neuartiger toxischer Treibstoff für Drohnen entwickelt wird.

Folge 3

Petrofex droht, seine Produktion nach Polen zu verlagern. Als Dawkins daraufhin Konten des Konzerns bei der Bank sperren lässt, kommt es zum heftigen Konflikt. Fossett ermittelt weiter, wer hinter dem Absturz stecken könnte. In Verdacht gerät ein Iraner. Die Iraner wiederum bezeichnen Englands Drohneneinsätze als kriegerischen Akt und ein Vermummter verlangt Fossetts Handy und schlägt ihn brutal zusammen.

Folge 4

Die Hardliner in der Regierung drängen Dawkins zu einem Vergeltungsschlag gegen den Iran. Fotos belegen aber, dass die Iraner das Attentat auf den Premierminister nicht zu verantworten haben. Dawkins stellt die Vertrauensfrage im Parlament und verfolgt die Vision einer demokratischen Regierung. Aber die Gegner geben ihren Plan nicht auf.

Cast & Crew

Gabriel Byrne: Tom Dawkins
Ralph Ineson: Sgt. Wrigglesworth
Charles Dance: John Hodder
Jamie Sives: Lee Foulds
Gina McKee: Ellis Kane
Sylvestra Le Touzel: Ros Yelland
Rupert Graves: Felix Durrell
Lia Williams: Laura Duchenne
Anna Madeley: Gina Hayes
Ruth Negga: Agnes Evans
Al Weaver: Joss Leyton
Stephen Dillane: Paul J. Clark
Russell Kilmister: Nillis Jacobson
Halmat Salah: Saeed Khan

Regie: Ed Fraiman
Romanvorlage: Chris Mullin
Drehbuch: Robert Jones
Kamera: Owen McPolin
Musik: Alex Heffes
Schnitt: Mark Thornton; Jon Costelloe
Szenenbild: Candida Otton
Producers: Johann Knobel

Pressestimmen

“Secret State“ [ist] ein echtes Sahnestück des internationalen Serienschaffens: fesselnd, handwerklich perfekt und die richtigen gesellschaftlich-politischen Fragen zur passenden Zeit stellend.“ (Marcus Kirzynowski, Torrent-Magazin; wunschliste.de)

Golden-Globe®-Gewinner Gabriel Byrne in einem britischen Politthriller der Extraklasse“ (grosses-fernsehen.de)

Advertisements