Michel-Münzenkatalog Deutschland 2014 mit EURO-Kursmünzen von Andorra bis Zypern: Schätze aus dem Portemonnaie, denn: Gut erhaltene Stücke sind sehr gesucht!

Vorwort zum Michel-Münzenkatalog Deutschland 2014

… die jährlich erscheinende Neuauflage gibt dem Benutzer die wichtigen aktuellen Informationen für das Sammelgebiet Deutschland ab 1871 mit allen Nebengebieten und allen in Deutschland seit 2002 im Umlauf gültigen Euromünzen aller am Euro beteiligten Länder.

Der übersichtliche Aufbau, die farbigen Abbildungen aller Münzen mit Vorder- und Rückseiten, die Beschreibung der Randschriften, die Angabe von Durchmesser, Metallzusammensetzung, genaue Gewichtsangabe und Entwerfer, sowie die sehr umfassende Einführung mit genauer Definition der Erhaltungsgrade, die Bewertung in bis zu 4 Erhaltungsstufen, eine Aufstellung der Münzen-Metalle und -Legierungen, sowie ein numismatisches Lexikon lassen keine Fragen offen.

Für Sammler der 2 €uro – Kursgedenkmünzen, die seit 2004 in vielen Ländern verausgabt wurden, ist der MICHEL inzwischen ein unverzichtbares Nachschlagewerk. Hier findet er nicht nur die deutschen Ausgaben (jeweils mit zusätzlicher Bewertung der amtlichen Blistersätze in Stempelglanz und Spiegelglanz), sondern alle 2 € Ausgaben im europäischen Währungsraum. Im Jahr 2013 waren das über 20 verschiedene zu den unterschiedlichsten Themen aus 2500 Jahren europäischer Kultur und Geschichte.

Deutschland setzt seine Serie Bundesländer mit der Ausgabe Niedersachsen (Michaeliskirche in Hildesheim) am 07.02.2014 fort. Interessant ist immer das Zusammentragen aller 5 Prägestätten in guter Qualität. Die ersten Ausgaben Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Römische Verträge in Stempelglanz sind sehr knapp, Originalrollen werden dringend gesucht.

Der Münzenhandel hat in Deutschland nach wie vor große Bedeutung. Gut erhaltene Stücke sind sehr gesucht. Weiterhin geht die Schere bei der Bewertung zwischen normaler und überdurchschnittlicher Qualität immer weiter auseinander. Durch den Wegfall der ermäßigten Umsatzsteuer seit 01.01.2014 und damit durch die Regelbesteuerung können sich Preise für Münzen um ca. 12 % verteuern. Der Handel kann durch die auch mögliche, komplizierte Durchführung einer Differenzbesteuerung den Preisanstieg möglicherweise abbremsen. Hier bleibt die Entwicklung in 2014 abzuwarten.

Preiskorrekturen bei vielen Gebieten ergaben sich durch die Marktentwicklung im vergangenen Jahr. Die Notierungen der Euromünzen wurden den Marktgegebenheiten angepasst. Soweit keine präzisen Auflagezahlen ausländischer Euromünzen vorlagen, waren wir auf Schätzungen angewiesen oder haben keine Auflagen angegeben. 2014 sind Andorra und Lettland mit eigenen Münzen dazugekommen. Auf die Preisentwicklung der Andorraausgabe mit relativ kleiner Auflage darf man gespannt sein.

Allen Katalogbenutzern, die uns bei der Erstellung dieser Neuausgabe mit Hinweisen zur Seite standen, danken wir für Ihre wertvolle Hilfe.

Ganz besonders bedankt sich die MICHEL-Redaktion bei Vorstand und Mitgliedern des Berufsverbandes des Deutschen Münzenfachhandels e.V. für die aktive Mithilfe und für die vielen Informationen aus der Händlerschaft.

SCHWANEBERGER VERLAG
MICHEL-Redaktion

Michel-Münzenkatalog Deutschland 2014

Michel-Münzenkatalog Deutschland 2014

Schätze aus dem Portemonnaie

MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2014
Mit EURO-Kursmünzen von Andorra bis Zypern
18. Auflage, in Farbe
446 Seiten
Format: 152 mm x 203 mm, kartoniert
Erstverkaufstag: 6. März 2014

Katalogpreis: 24,80 Euro
ISBN: 978-3-95402-074-4

MICHEL-Online-Bibliothek: 12,40 Euro
ISBN: 978-3-95402-832-0

MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2014 – Inhalt

Die deutschen Münzen ab 1871 mit allen Nebengebieten sowie Euro-Kursmünzen und 2-Euro-Kursgedenkmünzen aller Mitgliedstaaten
Umfassende Katalogeinführung mit numismatischem Lexikon und Index der Kursmünzen
Redaktionelle Überarbeitung des gesamten Katalogs
Viele neue Prägezahlen bei den Euromünzen
Neuaufnahme der Gebiete Andorra und Lettland
Numisblätter der Deutschen Post AG und offizielle Numisbriefe der DDR
Bewertung in bis zu vier Erhaltungsgraden
Rund 2000 hochauflösende Farbabbildungen mit Vorder- und Rückseite sowie Beschreibung der Münzränder und über 19 000 Preisnotierungen
Zahlreiche Preissteigerungen, besonders bei Reichsmünzen der deutschen Nebengebiete
Neuheiten-Katalogisierung der deutschen Münzen bis Ende 2014

MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2014 – Zielgruppe

Sammler moderner deutscher Münzen und Euromünzen, Händler, alle Geschichtsinteressierten, die sich für Münzen als historische Dokumente begeistern, die in ihren Darstellungen das Selbstverständnis des für die Ausgabe verantwortlichen Münzherrn und der entsprechenden Zeit widerspiegeln.

MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2014 – Details zum Inhalt

Umfassende Katalogeinführung mit einer Aufstellung der verwendeten Metalle und Legierungen, einer genauen Definition der Erhaltungsgrade sowie numismatischem Lexikon und einem Index der Kursmünzen.

MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2014 – Inhalt

Die deutschen Münzen ab 1871; Deutsche Staaten, Deutsches Reich, Notmünzen, Deutsche Kolonien, Besetzte Gebiete (Zweiter Weltkrieg), Danzig, Deutsche Demokratische Republik, Saarland, Bundesrepublik Deutschland. Dazu die Euro-Kursmünzen und 2-Euro-Kursgedenkmünzen aller Mitgliedstaaten; Andorra, Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vatikan und Zypern
Katalogisierung der Münzen: Beschreibungen der Randschrift, Angabe von Münzdurchmesser , -gewicht und -material, Medailleur, Ausgabeanlass und -datum, Kürzel der Münzlegierung, Prägezahlen, Münzzeichen (bei dt. Münzen) und Bewertung für drei bzw. vier Erhaltungsstufen
Hinweise zu Fälschungen und Fehlprägungen
Preisänderungen bei vielen Gebieten

MICHEL-Münzen-Katalog Deutschland 2014 – Katalogaufbau

Die Katalogisierung folgt einer chronologischen Ordnung nach Ausgabejahr und trennt dabei deutsche Münzen und Euromünzen.
Kurs- und Gedenkmünzensätze, Numisblätter und –briefe usw. finden sich (soweit katalogisiert) am Ende eines Sammelgebietes.
Behilflich sind dem Sammler bei der Zuordnung seiner Münzen die zahlreichen Abbildungen. Die Rückseiten der Euromünzen sind separat für jedes Land aufgeführt.

buchperlen Tipp

Ergänzend empfehlen sich der MICHEL-Euro-, Kurs- und Gedenkmünzenkatalog 2012/2013 und ein Abonnement der MICHEL-Rundschau, die alle Infos zu den aktuellen Münzneuheiten bietet.

Der Münzen-Katalog Deutschland 2014 ist auch in der MICHEL-Online-Bibliothek erhältlich.

Weitere Infos zum Verlagsprogramm auf www.michel.de

Advertisements