Helmut Kohl. Eine politische Biographie von Hans-Peter Schwarz. Fünfzehn Jahre nach Ende seiner Amtszeit beschäftigt Helmut Kohl die Deutschen noch immer…

Der SPIEGEL-Bestseller jetzt als Paperback: Zum 80. Geburtstag von Hans-Peter Schwarz erscheint „Helmut Kohl. Eine politische Biographie“ am 12.5. 2014 im Pantheon Verlag.

Hans-Peter Schwarz
Helmut Kohl
Eine politische Biographie
Originaltitel: Helmut Kohl. Eine politische Biographie
Originalverlag: DVA
Paperback, Klappenbroschur, 1.056 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 100 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-570-55234-6
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,50* (* empf. VK-Preis)
Ausgabearten:
Gebundenes Buch / eBook
Verlag: Pantheon Verlagsinfo / Leseprobe

Helmut Kohl: Eine politische Biographie, Pantheon Verlag

Helmut Kohl: Eine politische Biographie, Pantheon Verlag

Am 13.5. wird der mehrfach ausgezeichnete Politologe und Zeithistoriker Hans-Peter Schwarz 80 Jahre alt. Im Pantheon Verlag erscheint einen Tag zuvor seine von der Kritik hoch gelobte Biographie des Altkanzlers Helmut Kohl erstmals als Paperback.

DIE ZEIT schrieb über die Erstausgabe: „Eine wahre zeithistorische Fundgrube und die erste wirklich ernsthafte Annäherung an das Rätsel Helmut Kohl“, und die NEUE ZÜRCHER ZEITUNG lobte: „Eine detailreiche und spannende Lektüre, die sicher als wissenschaftliches Standardwerk anzusehen ist.“

Fünfzehn Jahre nach Ende seiner Amtszeit beschäftigt Helmut Kohl die Deutschen noch immer

Für die einen bleibt er der Kanzler der Einheit, für die anderen ist er ein egozentrischer Machtmensch, dessen Name mit der größten deutschen Spendenaffäre verknüpft ist. Hans-Peter Schwarz hat die erste umfassende politische Biographie auf Basis umfangreichen und unveröffentlichten Quellenmaterials geschrieben. Ihm gelingt ein großes Lebens- und Zeitpanorama jenes Mannes, der die politischen Umbrüche am Ende des 20. Jahrhunderts so stark wie kaum ein anderer mitgeprägt hat.

Hans-Peter Schwarz, geboren 1934, zählt zu den angesehensten Politologen und Zeithistorikern in Deutschland und ist u. a. Verfasser des zweibändigen Standardwerks zu Konrad Adenauer (1986/91) sowie einer vielbeachteten Biographie zu Axel Springer (2008). Schwarz lehrte in Hamburg, Köln und Bonn und ist Mitherausgeber der Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. Für sein Werk erhielt er mehrere Auszeichnungen, u. a. den Historiker-Preis der Stadt Münster und den Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik. Bei Pantheon erschienen bereits „Anmerkungen zu Adenauer“ (2007) und „Das Gesicht des 20. Jahrhunderts“ (2010).

Schriften

Der konservative Anarchist. Politik und Zeitkritik Ernst Jüngers. Freiburg i. Br. 1962.
Vom Reich zur Bundesrepublik. Deutschland im Widerstreit der außenpolitischen Konzeptionen in den Jahren der Besatzungsherrschaft 1945–1949. Neuwied, Berlin 1966.
Zwischenbilanz der KSZE. Stuttgart 1977.
Die Ära Adenauer. Gründerjahre der Republik. 1949–1957.Mannheim 1981.
Die Ära Adenauer. Epochenwechsel. 1957–1963. Mannheim 1983.
Die Legende von der verpaßten Gelegenheit. Die Stalin-Note vom 10. März 1952. Stuttgart, Zürich 1982.
Die gezähmten Deutschen. Von der Machtversessenheit zur Machtvergessenheit. Stuttgart 1985.
Adenauer. Der Aufstieg. 1876–1952. Stuttgart 1986.
Adenauer. Der Staatsmann. 1952–1967. Stuttgart 1991.
Begegnungen an der Seine. Deutsche Kanzler in Paris. Zürich 1993.
Die Zentralmacht Europas. Deutschlands Rückkehr auf die Weltbühne. Berlin 1994.
Das Gesicht des Jahrhunderts. Monster, Retter und Mediokritäten. Berlin 1998. Ergänzte Neuauflage: Das Gesicht des 20. Jahrhunderts: Monster, Retter, Mediokritäten. München 2010.
Anmerkungen zu Adenauer. München 2004.
Weltpolitik im neuen Jahrhundert, Bonn 2000.
Republik ohne Kompass. Anmerkungen zur deutschen Außenpolitik. Berlin 2005.
Phantastische Wirklichkeit. Das 20. Jahrhundert im Spiegel des Polit-Thrillers. Stuttgart 2006.
Axel Springer. Die Biografie. Berlin 2008.
Helmut Kohl. Eine politische Biographie. Deutsche Verlagsanstalt, München 2012, ISBN 978-3-421-04458-7.
Amazon.de Verzeichnis lieferbarer Bücher zu Hans-Peter Schwarz

Helmut Kohl: Eine politische Biographie, Deutsche Verlags-Anstalt

Helmut Kohl: Eine politische Biographie, Deutsche Verlags-Anstalt

Advertisements