Pur – weiß – tödlich von Dr. John Yudkin und Dr. Robert Lustig. Der aufrüttelnde Klassiker gegen den Zuckerirrsinn: neu aufgelegt und aktueller denn je! Warum Zucker uns umbringt – und wie wir das verhindern können…

Neuerscheinung: Pur – weiß – tödlich
Der aufrüttelnde Klassiker gegen den Zuckerirrsinn: neu aufgelegt und aktueller denn je!

Pur, weiß, tödlich

Pur, weiß, tödlich

Dr. John Yudkin
Dr. Robert Lustig
Pur – weiß – tödlich
Warum Zucker uns umbringt – und wie wir das verhindern können
224 Seiten, Broschur
Euro 14,99
Systemed Verlag
ET: 12. Mai 2014

Zucker ist für über 35 Mio. Todesfälle weltweit pro Jahr verantwortlich.

Die von John Yudkin vor über 40 Jahren getroffenen Voraussagen über die tödliche Gefahr von Zucker haben sich nicht nur bestätigt, sondern wurden noch übertroffen!

Im Durchschnitt isst jeder von uns rund 100 Gramm Zucker täglich! Das sind etwa 10 Esslöffel voll und 400 Kilokalorien, die sich im Lauf eines Jahres zu über 36 Kilo und rund 150.000 Kilokalorien aufsummieren. Jeder zweite Bürger liegt sogar noch über diesen Durchschnittswerten. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass mehr als die Hälfte aller Bürger übergewichtig ist, und Erkrankungen des Zuckerstoffwechsels sich weltweit extrem verbreiten. Physiologisch gibt es keine Notwendigkeit für den Konsum von Zucker. Der gesamte Nährstoffbedarf des Menschen kann ohne auch nur ein einziges Gramm braunen, weißen oder rohen Zucker für sich allein oder in Lebensmitteln bzw. Getränken gedeckt werden.

Nur die Zuckerindustrie bestreitet noch immer einen Zusammenhang zwischen den ‚süßen‘ Essgewohnheiten und den massiver werdenden chronischen Gesundheitsproblemen in unserer Gesellschaft. Die Wissenschaft aber hat längst belegt, dass John Yudkin Recht hatte, als er uns vor 40 Jahren vor zu viel Zucker im Essen warnte. Nach heutigen Erkenntnissen müssen aber zusätzlich zu den zucker-haltigen Lebensmitteln auch die stärkereichen Lebensmittel zur Liste vermeidbarer Ernährungsübel hinzugefügt werden.

Bereits 1972 schrieb der Londoner Ernährungsmediziner John Yudkin sein visionäres Buch Pure, white and deadly und zeigte darin auf, was heute durch weiterführende Studien zweifelsfrei belegt ist: Zucker verursacht Adipositas, Diabetes, koronare Herzerkrankungen und fast alle Zivilisationskrankheiten. Da Zucker, so Yudkin für über 35 Millionen Todesfälle weltweit pro Jahr verantwortlich ist, kann man wohl kaum noch von einem Genussmittel sprechen, sondern eher von einem Zellgift. Das ist keine Übertreibung. Würde man nur einen kleinen Bruchteil dessen enthüllen, was in Relation zu allen anderen als Lebensmittelzusatz genutzten Stoffen bereits über die Wirkungen des Zuckers bekannt ist, würde er umgehend verboten werden.

Yudkins klassische Denkschrift gegen den Zuckerirrsinn ist eine lehrreiche und spannende Lesereise von der Vergangenheit zur Gegenwart einer gesund erhaltenden Ernährung; ergänzt durch ein Vorwort des amerikanischen Kinderarztes, führenden amerikanischen Stoffwechselexperten und Vorreiter der Low-Carb-Bewegung, Prof. Robert Lustig.

Aus dem Inhalt

Was ist so anders am Zucker?
Zucker und andere Kohlenhydrate
Ist brauner Zucker besser als weißer?
Raffiniert und unraffiniert
Nicht nur Zucker ist süß
Wer isst Zucker und wie viel?
Worte bedeuten, was sie bedeuten sollen
Kalorien aus Zucker machen Dich schlank – sagen sie
Wie man mehr Kalorien zu sich nimmt, ohne echte Nahrungsmittel zu essen
Kannst Du es beweisen?
Der Herzinfarkt, die moderne Epidemie
Iss Zucker und sieh, was geschieht
Zu viel Blutzucker – oder zu wenig

Diabetes
Unterzuckerung
Die Verbindung zwischen koronarer Herzkrankheit und Diabetes
Ein Schmerz in der Mitte
Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre
Zwerchfellbruch
Gallensteine
Morbus Crohn
Eine Vielzahl von Krankheiten
Schäden an den Augen und Zähnen
Schäden an der Haut und Gelenken
Lebererkrankungen
Gibt es eine Verbindung zwischen Zucker und Krebs?
Zucker und Medikamentenwirkungen
Zucker und Eiweiß
Eine Vielzahl von Krankheiten
Beschleunigt der Zucker die Lebensprozesse – und auch den Tod?
Der Einfluss des Zuckers auf das Wachstum
Die Auswirkungen des Zuckers auf die Reifung
Wie wirkt der Zucker?
Die Verbindung zwischen Zucker und Zahnerkrankungen
Die Verbindung zwischen Zucker und Dyspepsie
Mikroben im Verdauungstrakt
Saccharose im Blut
Sollte Zucker verboten werden?
Angriff ist die beste Verteidigung

Die World Sugar Research Organization
Keine freie Wahl ohne freie Information
Zucker und künstliche Süßstoffe
Die British Nutrition Foundation
Der lange Arm der Zuckerindustrie
Wissenschaftler gegen Wissenschaftler

Prof. Dr. John Yudkin (1910–1995) war ein englischer Physiologe, Bakteriologe und Ernährungswissenschaftler. 1945 wurde er Professor für Physiologie an der University of London. Er beriet die Regierung des jungen Staates Israel in Ernährungsfragen und war ein engagierter Rektor der Hebräischen Universität Jerusalem. Ihm ist es zu verdanken, dass an der Universität London die Abschlüsse Bachelor of Science und Master of Science in Ernährungswissenschaft eingerichtet wurden. Von 1954 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1972 war er Professor der Ernährungswissenschaft in London. Seit 1957 zeigte er, dass der Konsum von Zucker und zuckerhaltigen Süßmitteln in engem Zusammenhang mit koronaren Herzerkrankungen steht.

Prof. Dr. Robert H. Lustig ist pädiatrischer Endokrinologe an der University of California, wo er auch seine Professorenstelle innehat. Der Stoffwechselexperte forscht insbesondere auf dem Gebiet der Adipositas bei Kindern und Jugendlichen. Er sitzt verschiedenen hochrangigen, internationalen Komitees und Forschungsgruppen für Adipositasprävention vor. Prof. Lustig ist der Autor von unzähligen Forschungsartikeln und Büchern. Höchste Aufmerksamkeit erhielt er für einen Vorlesungsmitschnitt (»The bitter truth about sugar«), der auf youtube mittlerweile über 3,5 Millionen Mal angesehen wurde.

3,5 Mio. Mal wurde auf Youtube der Mitschnitt der Vorlesung „The bitter truth about sugar“ von Prof. Lustig bereits angeschaut.

Für welche anderen Bücher interessieren sich Leser, nachdem sie sich dieses Buch angesehen haben?

Zucker – Der heimliche Killer: Wie wir krank und süchtig werden. Wie wir uns schützen, ohne auf Süßes zu verzichtenvon Kurt Mosetter Taschenbuch
3.7 von 5 Sternen (20)
EUR 19,99
Garantiert gesundheitsgefährdend: Wie uns die Zucker-Mafia krank macht von Hans-Ulrich Grimm Broschiert
4.7 von 5 Sternen (43)
EUR 18,00
Hier können Sie weitere Bücher zum Thema bei Amazon entdecken

Pur – weiß – tödlich von Dr. John Yudkin und Dr. Robert Lustig bei Amazon.de kaufen
Pur – weiß – tödlich von Dr. John Yudkin und Dr. Robert Lustig und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie hier mehr

Advertisements