Flammenkinder. Krimi von Lars Kepler: Atemlose Spannung – Der Nr. 1 Bestseller aus Schweden. Niemand hat etwas gesehen…

Atemlose Spannung – Der Nr. 1 Bestseller aus Schweden
Flammenkinder. Krimi von Lars Kepler
Kriminalroman
Band 3 von Lars Kepler und Paul Berf
Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover), zur Verlagsinformation
45 Amazon Rezensionen
5 Sterne: (38)
4 Sterne: (3)
3 Sterne: (2)
2 Sterne: (1)
1 Stern: (1)

Flammenkinder

Flammenkinder

In einer Einrichtung für suizidgefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird eine Zwölfjährige ermordet aufgefunden – aufgebahrt in einem Bett, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Krankenschwester brutal erschlagen.

Niemand hat etwas gesehen

Als in einem Zimmer ein blutverschmierter Hammer gefunden wird, scheint der Fall aufgeklärt, doch das Mädchen, das dort lebte, ist verschwunden. Ihm ist es gelungen, in einem Auto zu fliehen. Für die Polizei beginnt damit ein dramatischer Kampf gegen die Zeit, denn in dem Wagen saß ein kleines Kind. Das Auto wird kurze Zeit später in einem Fluss in der Nähe entdeckt, und die Mörderin gilt auf tragische Weise als überführt. Nur Kriminalkommissar Joona Linna ist skeptisch. Zu viele Fragen sind noch offen. Was war das Mordmotiv? Und warum wurde eines der Opfer so merkwürdig aufgebahrt?

Lars Kepler ist das Pseudonym von Alexandra und Alexander Ahndoril.

Der Hypnotiseur

Der Hypnotiseur

Der Hypnotiseur (Vor den Toren Stockholms wird die Leiche eines brutal ermordeten Mannes entdeckt. Kurz darauf werden auch dessen Frau und Tochter aufgefunden. Offenbar wollte der Täter die ganze Familie auslöschen. Doch der Sohn überlebt schwer verletzt. Als Kriminalkommissar Joona Linna erfährt, dass es ein weitere Schwester gibt, wird ihm klar, dass er sie vor dem Mörder finden muss. Er setzt sich mit dem Arzt Erik Maria Bark in Verbindung, der den kaum ansprechbaren Jungen unter Hypnose verhören soll. Bark gelingt es schließlich, den Jungen zum Sprechen zu bringen. Was er dabei erfährt, lässt ihm das Herz gefrieren … Autor: Lars Kepler ist das Pseudonym von Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. ) , ihr Krimidebüt, war in Schweden sensationell erfolgreich und das Buchereignis des Jahres. Der Roman erscheint in über dreißig Ländern.

Das Ehepaar lebt mit seinen drei Kindern in Stockholm.

Website von Lars Kepler

eine weitere Buchperlen-Leseempfehlung:

Er sieht dich

Er sieht dich

Lars Kepler
Er sieht dich
Kriminalroman
übersetzt von Paul Berf

Der Serienmörder folgt einem perfiden Muster: Er sucht nach Frauen, die alleine leben. Er filmt sie abends durch das erleuchtete Fenster und stellt den voyeuristischen Clip auf YouTube. Und dann ermordet er die Frauen.

Die Kriminalpolizei versucht alles, um einen nächsten Mord zu verhindern. Aber der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. Beim vierten Mordopfer ist das Muster jedoch durchbrochen: Die Ermittler finden am Tatort einen bewusstlosen Mann. Ist er etwa der Täter?

Flammenkinder. Krimi von Lars Kepler und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle: Hier kaufen. Erfahren Sie mehr. Oder fangen Sie mit einer der Amazon gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen. Flammenkinder. Krimi von Lars Kepler bei Amazon.de bestellen.

Advertisements