Europas Strippenzieher: Wer in Brüssel wirklich regiert von Cerstin Gammelin und Raimund Löw. Europa bestimmt die Schlagzeilen. Erst die Krise, nun die Wahlen im Mai…

Europas Strippenzieher: Wer in Brüssel wirklich regiert von Cerstin Gammelin und Raimund Löw
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Econ (28. Februar 2014) zur Verlagsinformation
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3430201632
ISBN-13: 978-3430201636
3 Amazon Rezensionen
5 Sterne: (3)

Europas Strippenzieher

Europas Strippenzieher

Europa bestimmt die Schlagzeilen. Erst die Krise, nun die Wahlen im Mai. Die Brüssel-Korrespondenten Cerstin Gammelin (Süddeutsche Zeitung) und Raimund Löw (ORF) lassen uns hinter die Kulissen schauen. Anhand vertraulicher Protokolle erzählen sie, wie Merkel, Faymann und Co. bei Krisensitzungen miteinander umgehen, nationale Interessen gegeneinander ausspielen und die europäische Idee riskieren. Ein erhellender Insider-Report über Europas Machtzentrale und darüber, wer dort wirklich das Sagen hat.

Cerstin Gammelin und Raimund Löw sind seit Jahren Korrespondenten in Brüssel. Spannend und entlang vertraulicher Wortlaut-Protokolle erzählen sie, wie 28 Staats- und Regierungschefs auf Gipfeltreffen um Staatsschulden pokern, Rettungsfonds mit Milliarden füllen und welche drastischen Mittel Angela Merkel gegen Defizitsünder durchsetzen will.

Sie zeigen, wie die Europäische Kommission zum Einfallstor für Lobbyisten wird und die Tabak-Industrie sich das Wohlwollen der Mitgliedstaaten erkauft. Sie berichten, welche Pläne für eine europaweite Sozialpolitik in den Schubladen der Kommission liegen, wie eine gemeinsame Außenpolitik aussehen könnte und ob die Bankenunion ein Schritt hin zu den „Vereinigten Staaten von Europa“ ist. Durch die Gipfel-Protokolle kommt man Merkel, Hollande und Faymann nahe wie nie zuvor und erhält ein bestechend scharfes Bild der Zeitgeschichte.

Cerstin Gammelin war Ingenieurin, bevor sie Journalistin wurde und für die Financial Times Deutschland und Die ZeitSüddeutschen Zeitung, für die sie seitdem aus Brüssel berichtet. Cerstin Gammelin, aufgewachsen in Sachsen, studierte aufgrund realsozialistischer Umstände Werkstofftechnik an der TU Chemnitz. Als frisch diplomierte Maschinenbauingenieurin wandte sie sich im Jahr des Mauerfalls dem Journalismus zu und arbeitete später als Autorin und freie Journalistin zunächst für den Deutschen Fachverlag in Frankfurt/Main, danach als Hauptstadt-Korrespondentin für die unabhängige Fachzeitung Energie & Management, anschließend für Die Zeit, den Spiegel und die Financial Times Deutschland. Im September 2005 veröffentlichte sie zusammen mit Götz Hamann den Spiegel-Bestseller Die Strippenzieher. Manager, Minister, Medien – wie Deutschland regiert wird im Econ Verlag. Sie wurde Korrespondentin im Hauptstadtbüro der Zeit, bevor sie 2008 dem Ruf der Süddeutschen Zeitung folgte und Europa-Korrespondentin in Brüssel wurde.

Dr. Raimund Löw ist Historiker und preisgekrönter Publizist. Er berichtete für den ORF aus Moskau, Washington, Lateinamerika und dem Nahen Osten. Seit 2007 ist er Büroleiter des ORF in Brüssel und moderiert die wöchentliche TV-Sendung „Inside Brüssel“. Dr. Raimund Löw ist Historiker und Publizist. Für den ORF berichtete er aus Moskau, Washington, Lateinamerika und dem Nahen Osten, seit 2007 als ORF-Büroleiter aus Brüssel. Er verfasste Studien zur internationalen Arbeiterbewegung („Otto Bauer und die russische Revolution“). Für den Sammelband „Die Fantasie und die Macht. 1968 und danach“ erhielt er 2006 den Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch. 2007 erschien bei Ecowin „Einsame Weltmacht. Die USA im Abseits“. 2009 erhielt er den Axel-Corti-Preis der österreichischen Volksbildung für besonders wertvolle Leistungen im Fernsehen. Der mehrfache „Außenpolitische Journalist des Jahres“ moderiert auf ORF III die Diskussionssendung „Inside Brüssel“ und kommentiert im Wiener Stadtmagazin Falter die Weltpolitik.

Stimmen zum Buch Europas Strippenzieher

„‘Europas Strippenzieher‘ liest sich wie ein spannender Polit-Thriller mit Reportage-Einlagen: gut geschrieben, gut beschrieben, gut strukturiert. Eine lesenswerte Inside-Analyse des Brüsseler Mikrokosmos, die zu Recht vor Extremisten und Egoisten warnt.“ Jean-Claude Juncker

„Nie zuvor ist so umfassend aus den vertraulichen Protokollen der EU-Gipfelkonferenzen zitiert worden. Merkel und Cameron, Holland und Faymann sind im ungeschützten Originalton zu lesen. Durch die exklusiven Quellen wird deutlich, wie die Staats- und Regierungschefs einer grundlegenden Reparatur der EU aus dem Wege gehen. Im Jahr der Europawahlen 2014 ein unverzichtbares Buch.“ Hugo Portisch, österreichischer Publizist

„Dieses Buch macht das Europäische Projekt als menschengemachten, daher fehlerhaften, gleichwohl historisch notwendigen Prozess einsichtig. Es wird bewirken, was Europa jetzt dringend braucht: eine profunde Diskussion statt einer Raserei von Meinungen.“ Robert Menasse, Schriftsteller und Essayist

„Ein spannender Krisenbericht von zwei kompetenten Brüsseler Journalisten. Dieser Wirtschaftskrimi öffnet deutschen Lesern die Augen über die problematischen Seiten des Krisenmanagements ihrer Regierung.“ Jürgen Habermas

Europas Strippenzieher: Wer in Brüssel wirklich regiert von Cerstin Gammelin und Raimund Löw  und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle: Hier kaufen. Erfahren Sie mehr. Oder fangen Sie mit einer der Amazon gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen. Oder Buch bei Amazon.de kaufen.

weitere buchperlen-Leseempfehlungen

Europas Drahtzieher: Wer in Brüssel wirklich regiert – Österreich-Ausgabe, Inhalt identisch mit Europas Strippenzieher von Cerstin Gammelin, Gebundene Ausgabe
EUR 19,99
Der stille Putsch: Wie eine geheime Elite aus Wirtschaft und Politik sich Europa und unser Land unter den Nagel reißt von Jürgen Roth, Gebundene Ausgabe
4.5 von 5 Sternen (11)
EUR 19,99
Machtwirtschaft – nein danke!: Für eine Wirtschaft, die uns allen dient von Gerhard Schick, Gebundene Ausgabe
4.6 von 5 Sternen (5)
EUR 19,99
Wetten auf Europa: Warum Deutschland den Euro retten muss, um sich selbst zu retten – Ein SPIEGEL-Buch von Gregor Peter Schmitz, Gebundene Ausgabe
2.9 von 5 Sternen (10)
EUR 19,99
weitere Bücher zum Thema bei Amazon.de hier entdecken.

Advertisements