Schlagwort-Archiv: Arbeit

Randomhouse.de: Sachbuch-Neuheiten im November 2013. Evgeny Morozov: Smarte neue Welt, David Quammen: Spillover, Werner Bartens: Das sieht aber gar nicht gut aus, Peter Arens und Stefan Brauburger: Frauen – die Geschichte machten, Johannes Saltzwedel und Dietmar Pieper: Karl der Große, Michel Onfray: Im Namen der Freiheit, Peter Merseburger: Willy Brandt, Usain Bolt: Wie der Blitz

Randomhouse.de: Sachbuch-Neuheiten im November 2013 aus der Sicht digitaler Vordenker sind wir alle ineffizient, unberechenbar und nur unzureichend angepasst. Kurz: wir sind nicht „optimiert“, nicht „smart“ genug. Die Lösung für dieses scheinbare Problem:… Weiterlesen

Staatshilfe für Eltern: Brauchen wir das Betreuungsgeld? Ab dem 1. August gibt es das Betreuungsgeld. Union verteidigt Betreuungsgeld gegen SPD-Kritik …

Zitat: Die SPD verspricht einmal mehr soziale Wohltaten. Zehn Milliarden Euro will sie im Fall der Machtübernahme bei der Bundestagswahl im Herbst in den massiven Ausbau der Kitas und Krippen investieren. Teil des… Weiterlesen

Hört auf zu arbeiten!: Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt von Anja Förster und Peter Kreuz …

Hört auf zu arbeiten!: Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt von Anja Förster und Peter Kreuz Leseprobe: Hört auf zu arbeiten! Pantheon Verlag Ich arbeite, also bin ich? – Ein Plädoyer für… Weiterlesen

Wie viel ist genug?: Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens von Robert Skidelsky und Edward Skidelsky. Wirtschaftswachstum ist das alte und neue Zauberwort, mit dem sich angeblich jede Krise lösen lässt …

Wie viel ist genug?: Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens von Robert Skidelsky und Edward Skidelsky Gebundene Ausgabe: 280 Seiten Antje Kunstmann Verlag Der Rezensionist vergibt für Wie viel ist genug? von… Weiterlesen

Das Neue und seine Feinde von Gunter Dueck. Lachende Unternehmen gehen unter, sagt Wirtschaftsvordenker Gunter Dueck und meint die höhnisch lachenden …

Gunter Dueck Das Neue und seine Feinde Wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen Gebundene Ausgabe: 282 Seiten Campus Verlag “Lachende Unternehmen gehen unter”, sagt Wirtschaftsvordenker Gunter Dueck und meint… Weiterlesen