Schlagwort-Archiv: Wirtschaft

Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden von Matthias Weik und Marc Friedrich. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht zu den Verlierern gehören!

Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden von Matthias Weik und Marc Friedrich Taschenbuch: 384 Seiten Bastei Lübbe Verlag (Bastei Lübbe Taschenbuch) Auflage 2014… Weiterlesen

Randomhouse.de: Sachbuch-Neuheiten im November 2013. Evgeny Morozov: Smarte neue Welt, David Quammen: Spillover, Werner Bartens: Das sieht aber gar nicht gut aus, Peter Arens und Stefan Brauburger: Frauen – die Geschichte machten, Johannes Saltzwedel und Dietmar Pieper: Karl der Große, Michel Onfray: Im Namen der Freiheit, Peter Merseburger: Willy Brandt, Usain Bolt: Wie der Blitz

Randomhouse.de: Sachbuch-Neuheiten im November 2013 aus der Sicht digitaler Vordenker sind wir alle ineffizient, unberechenbar und nur unzureichend angepasst. Kurz: wir sind nicht „optimiert“, nicht „smart“ genug. Die Lösung für dieses scheinbare Problem:… Weiterlesen

Campus Verlag: Wirtschaftsnobelpreis für Robert J. Shiller. Märkte für Menschen: So schaffen wir ein besseres Finanzsystem. Animal Spirits: Wie Wirtschaft wirklich funktioniert…

Campus Verlag: Wirtschaftsnobelpreis für Robert J. Shiller Campus-Autor Robert J. Shiller wird neben den beiden US-Forschern Eugene Fama und Lars Peter Hansen für seine grundlegenden Forschungsbeiträge zu Aktienkursen mit dem Wirtschaftnobelpreis 2013 ausgezeichnet.… Weiterlesen

Die Deutsche: Angela Merkel und wir von Ralph Bollmann. Merkel hat lange gebraucht, um sich an das Fühlen und Wollen der Westdeutschen anzupassen. Ralph Bollmann hat ihr Wirken jahrelang kommentiert…

Die Deutsche: Angela Merkel und wir von Ralph Bollmann Gebundene Ausgabe: 224 Seiten Verlagsinformation: Klett-Cotta Auflage: 2., Auflage (24. Juli 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3608947507 ISBN-13: 978-3608947502 17,95 EUR Lieferbar auch als E-Book… Weiterlesen

Steh auf!: Bekenntnisse eines Optimisten von Boris Grundl. Mentale Stärke bezwingt das Schicksal

Steh auf!: Bekenntnisse eines Optimisten von Boris Grundl Gebundene Ausgabe: 232 Seiten Econ Verlag Zum Buch Steh auf!: Bekenntnisse eines Optimisten von Boris Grundl mit weiteren Infos und Bestellmöglichkeiten Der Rezensionist vergibt 6… Weiterlesen

Deutschland 2030: Wie wir in Zukunft leben von Horst W. Opaschowski. Pflichtlektüre für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Thesenpapier und Risikoszenarien …

Das Standardwerk zur gesellschaftlichen Entwicklung Deutschlands – zugespitzt und fokussiert unter Einbeziehung der aktuellen Entwicklungen Wie wird sich unsere Welt bis 2030 verändert haben? Und wie kann Deutschland diese Veränderungen aktiv mitgestalten? Der Sozialforscher und Zukunftswissenschaftler… Weiterlesen

Koalitionsfraktionen lehnen Mindestlohn-Anträge ab. Die Grünen forderten in ihrem Antrag einen Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro und eine Mindestlohnkommission für die Festsetzung und Anpassung des Mindestlohns. Die Linke setzte sich in ihrer Vorlage für einen Mindestlohn in Höhe von zehn Euro ein. Hauptargument für diese Höhe: Problem der Altersvorsorge …

Nach emotionaler Debatte hat der Ausschuss für Arbeit und Soziales zwei Anträge von Bündnis 90/Die Grünen (17/13719) und der Fraktion Die Linke (17/13551) für die Einführung von Mindestlöhnen mit Koalitionsmehrheit abgelehnt. Die Grünen… Weiterlesen

Robert Skidelsky und Harald Welzer im Gespräch am 13. Juni 2013 in Berlin. Wie viel ist genug? Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand?

Robert Skidelsky und Harald Welzer im Gespräch Wie viel ist genug? Was macht ein gutes Leben aus, was droht uns im Wachstumsrausch verloren zu gehen? Diese Fragen stellen Robert und Edward Skidelsky in… Weiterlesen

Offener Geist und gläubiges Herz. Biblische Betrachtungen eines Seelsorgers von Jorge Mario Bergoglio / Papst Franziskus …

Offener Geist und gläubiges Herz Biblische Betrachtungen eines Seelsorgers Jorge Mario Bergoglio / Papst Franziskus Gebundene Ausgabe: 256 Seiten Herder Verlag Das Buch macht sehr nachdenklich und versteht sich als Angebot an alle, die Jesus… Weiterlesen

Wie viel ist genug?: Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens von Robert Skidelsky und Edward Skidelsky. Wirtschaftswachstum ist das alte und neue Zauberwort, mit dem sich angeblich jede Krise lösen lässt …

Wie viel ist genug?: Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens von Robert Skidelsky und Edward Skidelsky Gebundene Ausgabe: 280 Seiten Antje Kunstmann Verlag Der Rezensionist vergibt für Wie viel ist genug? von… Weiterlesen

Showdown: Der Kampf um Europa und unser Geld von Dirk Müller. Mr. Dax schildert den zweiten Akt des Währungs- und Wirtschaftsdramas …

Showdown: Der Kampf um Europa und unser Geld von Dirk Müller Gebundene Ausgabe: 272 Seiten Droemer Verlag Leseprobe: Showdown: Der Kampf um Europa und unser Geld von Dirk Müller Der Rezensionist vergibt für Showdown: Der… Weiterlesen