KÖLN 50667: Die vierte Staffel von Köln 50667 erscheint am 27. September mit exklusivem Fan-Kartenspiel

Köln 50667 – der Dom, der Rhein, und die kölsche Lebenslust! Die Geschichten rund um die Crew der Kunstbar gehen in die nächste Runde: Liebe, Lust, Party und vor allem Drama! Am 27. September 2013 erscheint die vierte Staffel der Erfolgsserie bei Edel:Motion auf DVD. Als besonderen Fan-Bonus ist ein exklusives Kartenspiel der DVD-Box beigelegt.

TV-Sendetermine:
TV Ausstrahlung: werktags, 18h, RTL II

DVD-Facts
Produzent: Eine Produktion der Filmpool Film- & Fernsehproduktion GmbH im Auftrag von RTL II. © 2012 RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG. (P) 2012 edel Germany GmbH.

Produktionsjahr: 2012
VÖ: 27.09.2013

Technische Daten:
Anzahl Folgen: 19
Laufzeit: ca. 920 Min.
Bildformat: 16:9
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Stereo
Sprache: Deutsch
Format: 4xDVD 9
FSK: ab 12 Jahren
EXTRA: cooles „Köln 50667“- Fan-Kartenspiel!

Köln 50667 - Staffel 4

Köln 50667 – Staffel 4

Köln 50667 – der Dom, der Rhein, und die kölsche Lebenslust!

Die Geschichten rund um die Crew der Kunstbar gehen in die nächste Runde: Liebe, Lust, Party und vor allem Drama!
Am 27. September 2013 erscheint die vierte Staffel der Erfolgsserie bei Edel:Motion auf DVD.

Als besonderen Fan-Bonus ist ein exklusives Kartenspiel der DVD-Box beigelegt.

Frauenschwarm Diego kann seine Finger einfach nicht von den Frauen lassen. Nach Joleen vertröstet er sich jetzt mit Patricia, einer blonden Versuchung aus sehr gutem Hause. Aber wie kommt die sexy Blondine bei den WG-Freunden an? Ganz nach dem Motto „weggegangen, Platz vergangen“ versucht es Max erneut bei der quirligen Joleen. Leider hat er die Rechnung ohne den Diego gemacht. Ist Max wirklich ehrlich oder was steckt hinter seinem ganzen Verhalten? Frauentechnisch geht’s bei dem gutmütigen Jan hingegen eher ruhig zu. Daher gehen Joleen und Marvin eine Wette ein: Wer schafft es als erster, für Jan eine Freundin zu finden? Gesucht und gefunden haben sich Alex und Meike. Es wäre also Zeit für den nächsten großen Schritt. Wird in der Kunstbar demnächst eine große Hochzeit gefeiert? ? Fernab von all den Beziehungsdramen will Rocker Jack einfach nur chillen – so soll Max seinen Vater auf einem Road-Trip begleiten und lernen, dass nicht das Geld sondern die Liebe glücklich macht.

Wird Diego mit seiner neuen Flamme glücklich? Was erwartet Jack und Max auf ihrem Vater-Sohn-Trip der besonderen Art? Findet Jan endlich die große Liebe? Sind Alex und Meike wirklich DAS absolute Traumpaar? Alle Antworten auf diese Fragen, befinden sich auf dieser DVD-Box mit den spannenden Folgen der Staffel 4.

wiki-info: Köln 50667 ist eine deutsche Pseudo-Doku-Soap des Fernsehsenders RTL II. Sie wird seit dem 7. Januar 2013 werktäglich im Vorabendprogramm ausgestrahlt und von dem Kölner Produktionsunternehmen filmpool produziert. Zunächst sind 120 Folgen für die erste Staffel in Auftrag gegeben worden, allerdings ist die Sendung bis mindestens Ende 2013 verlängert worden, weshalb es mindestens 250 Folgen geben wird. Die Serie ist ein direktes Spin-off der Pseudo-Doku-Soap Berlin – Tag & Nacht. Mit der Figur Meike Weber wurde eine Hauptfigur aus Berlin – Tag & Nacht verpflichtet, um die Serie im selben Serienuniversum einzuordnen.

Der Name der Soap bezieht sich auf die Postleitzahl der Kölner Altstadt (Umgebung des Doms) und ist an die Fernsehserie Beverly Hills, 90210 angelehnt.

Konzept der Serie
Stil

Alle in dieser Serie handelnden Personen sind frei erfunden (Scripted Reality). Die Serie wird ausschließlich von Laiendarstellern gespielt. Es gibt kein wirkliches Drehbuch, sondern nur Konzepte für die einzelnen Dialoge und Handlungen, welche häufig von den Darstellern improvisiert dargestellt werden. Sehr oft lassen die Darsteller auch eigene Charaktereigenschaften in ihre Rolle einfließen, um der zu spielenden Figur die nötige Authentizität verleihen zu können.

Inhalt

In der Serie geht es um Alex, der genau vor einem Jahr eine Szenebar mitten in der Kölner Innenstadt eröffnet hat. Meike, die vor kurzem von Berlin nach Köln gezogen ist, um sich dort ein neues Leben aufzubauen, tritt in das Leben von Alex und die beiden verlieben sich ineinander. Das plötzliche Auftauchen von Meike sorgt nicht nur für Verwunderung, sondern auch für Unruhe in der festen Gemeinschaft sowie bei der Tochter von Alex. Die Gemüter sind auf verschiedenen Seiten erhitzt, weil Alex, aus Liebe zu Meike, seine Beziehung zu Samantha beendet hat. Da Alex‘ Tochter Anna zu Samantha eine Art Mutter-Tochter-Beziehung hat, macht sie Meike den Anfang in ihrem neuen Leben nicht gerade einfach. Des Weiteren wird der Alltag der Angestellten, bzw. Freunden aus der Bar, sowie weiteren Protagonisten dargestellt. Es wird der komplette Alltag der Figuren mit ihren Höhen und Tiefen begleitet. Das Alter der Hauptpersonen ist zwischen 16 und 56 Jahren angesiedelt.

Stil der Serie

Diese Serie hat dem Genre entsprechend einen sehr dokumentarischen Stil. Bei der Bildtechnik wird mit einer Wackelkamera gearbeitet, die die Authentizität und den Realismus des Geschehens zum Ausdruck bringen soll. Die einzelnen Szenen pro Folge werden meist plötzlich unterbrochen, obwohl der Zuschauer den Eindruck hat, dass die Handlung sowie Dialoge aus der jeweiligen Szene noch nicht zu Ende sind. Es wird schnell zwischen den Handlungen (Orten) der verschiedenen Charaktere Hin und Her gewechselt. Zwischen den einzelnen Handlungsbögen werden immer wieder kurze Sequenzen verschiedener Orte aus Köln eingeblendet, die meistens mit Musik untermalt werden. Anders als bei anderen Serien aus dem Genre (wie z.B. bei Berlin – Tag und Nacht oder X Diaries) wird hier gänzlich auf die Interviews der Darsteller verzichtet, welche die Handlungen der Szene kommentieren sollen. Die Figuren kommentieren ihre aktuelle Gefühlslage oder auch ihre Meinung zu Geschehnissen meistens durch sogenannte Off-Kommentare, auch bekannt unter dem Namen Voice-over.

Prominente Gastdarsteller

In der ersten Folge der Sendung hatte der Musiker Flo Rida einen Gastauftritt.
Des Weiteren hatte die deutsche Sängerin Oceana einen Auftritt in Folge sechs, in der sie ihren neuen Song „Say Sorry“ in der „Kunstbar“ sang.
Auch der österreichische Schlagersänger DJ Ötzi hat einen Auftritt in Folge 26, wo der Themenschwerpunkt auf Karneval lag. Er sang seinen neuen Song „Wie Ein Komet“ in der „Kunstbar“.
In Folge 36 hat Amelia Lily einen Auftritt in der „Kunstbar“, wo sie ihre Single „You Bring Me Joy“ präsentierte.
Auch hat Cosimo Citiolo (bekannt aus DSDS), einen Auftritt in Folge 40.
In Folge 46 hat Chima einen Auftritt in der „Kunstbar“, wo er seinen Song „Ausflug ins Blaue“ sang.
In Folge 55 hat Falko Ochsenknecht, der die Figur Ole aus Berlin – Tag & Nacht spielt, einen Gastauftritt und singt dort seinen Hit Ich bin kein Model und kein Superstar in der „Kunstbar“.
In Folge 64 tritt DJ Antoine in der „Kunstbar“ auf.
In Folge 84 hat Glasperlenspiel mit dem Lied „Nie vergessen“ in der „Kunstbar“ einen Auftritt.
Ebenso hat Joachim Deutschland in Folge 89 in der „Kunstbar“ einen Auftritt.
Des Weiteren ist Mola Adebisi in Folge 89 mit einem Gastauftritt zu sehen.
Daniele Negroni gab in Folge 120 ein Konzert in der Kunstbar.
Die beiden Sänger von Madcon waren in Folge 133 mit einem Gastauftritt vertreten.
Der US-amerikanische Sänger Wax war in Folge 143 mit einem Gastauftritt dabei.

Crossover

In Folge 20 gab es die erste Crossover-Episode zwischen Köln 50667 und Berlin Tag & Nacht, als der Protagonist Marcel Nowak nach Köln kam, um Meike aus Liebe zu ihr zu einer Rückkehr nach Berlin zu bewegen.
In Folge 40 ist mit der Figur Linda eine neue Nebenfigur in die Serie integriert worden. Die Figur Linda, gespielt von Jana Verweyen, gehörte von 2011 bis 2012 zum Hauptcast der Mutterserie Berlin Tag & Nacht. Bei Köln 50667 spielt sie denselben Charakter.
In Folge 41–45 befinden sich die Figuren Anna und Chantal auf Klassenfahrt in Berlin. Dort treffen sie unter anderem die Hauptcharaktere Basti, Alina, Mücke sowie Piet, bekannt aus Berlin – Tag und Nacht.
In Folge 55 besucht Ole ohne Kohle aus Berlin seine gute Freundin Meike und tritt mit seinem Schlagerhit in der Kunstbar auf.
In Folge 87 besuchte Alina aus Berlin ihre beste Freundin Meike.

Trivia

Die Doku-Soap wurde vor dem Start stark im Internet beworben. Die Internetpräsenz ist auf diversen Websites sehr vertreten gewesen. Besonders auf sozialen Netzwerken wie Facebook wurden vorab viele Informationen bekannt gegeben, um die Fans zu binden. Genau wie bei der Mutterserie Berlin – Tag & Nacht gab es auch bei dieser Serie vor Beginn viele Hinweise auf Handlungen, Drehorte sowie allen Charakteren via Facebook Fanseiten. Die Facebookseite zählt im Moment ca. 800 000 Fans mit steigender Tendenz.
Die in der Serie mitspielenden Darsteller David Ortega Arenas (Diego Cortez) und seine Schauspielkollegin Sara-Joleen Kaveh-Moghaddam (Joleen Daatis) sind im realen Leben ein Paar.
Der Schauspieler David Ortega Arenas, der in der Serie die Figur Diego Cortez spielt, wird angeblich per Haftbefehl von der Polizei gesucht, weil er Schulden in der Vergangenheit nicht beglichen hat.

Drehorte

Die Drehorte der Serie sind z.B. am Kölner Dom, Köln-Ehrenfeld (Stadtbezirk), Belgisches Viertel (Köln) sowie Köln Nippes. Im weiteren Verlauf der Serie sollen nach aktuellen Plänen noch weitere Drehorte und Locations hinzukommen.

DVD-Veröffentlichung

Köln 50667 - Staffel 4

Köln 50667 – Staffel 4

Köln 50667 – Staffel 1: Folge 1 – 20 erschien am 26. April 2013

Köln 50667 – In der Rheinmetropole hat Biker Alex vor einem Jahr seinen Traum verwirklicht und die „Kunstbar“ eröffnet. Die Szene-Bar am Fuße des Kölner Doms ist genau so einzigartig wie die Crew um Barbesitzer Alex. Liebe, Lust & Frust – Freude, Spaß & Party: Eine explosive Mischung mit absolutem Kultpotential!

Meike (Berlin – Tag & Nacht) verliebt sich Hals über Kopf in den Kölner Alex und macht direkt Nägel mit Köpfen. Sie kehrt Berlin den Rücken und zieht zu ihrer neuen Liebe an den Rhein. Doch der Neuanfang in der Domstadt gestaltet sich schwieriger als erwartet. Denn weder Alex‘ eifersüchtige Ex-Freundin Sam noch seine pubertierende Tochter Anna sind von der „Neuen“ begeistert. Sam kämpft nach wie vor mit ihrem Herzschmerz nach der plötzlichen Trennung und Schülerin Anna ist wütend, dass ihr Vater Alex ihr eine neue „Ersatz-Mama“ vorsetzen will. Wird sich Meike trotzdem durchbeißen können? Denn auch Alex sieht sich auf einmal mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Er muss nicht nur sein Privatleben neu sortieren, sondern auch seine Bar-Crew zusammenhalten: Sexy-girl Joleen, die am liebsten die Nächte durchfeiert und reiche Männer datet; Latin-Lover Diego, der muskulöse Spanier mit großem Herzen, der an das Gute in Menschen und vor allem an die große Liebe glaubt und das unzertrennliche Party-Duo Jan und Marvin, die immer für Stimmung sorgen, lassen Alex keine ruhige Minute. Und auch Servicekraft Lisa hat im Leben Großes vor: Sie will sich als Tänzerin einen Namen machen.

Köln 50667 – Viele Gesichter aber ein gemeinsames Ziel: Das Leben lieben und genießen!
Kann das neue Traumpaar Alex und Meike in dieser bunten und turbulenten Welt bestehen? Wird sich Meike in Köln behaupten können und hat ihre Beziehung eine Chance?
Die Antworten finden sich auf dieser DVD-Box mit den spannenden Folgen der Staffel 1.

Köln 50667 - Staffel 2

Köln 50667 – Staffel 2

Köln 50667 – Staffel 2: Folge 21 – 40 erschien am 24. Mai 2013

Köln 50667 – eine Bar, ein Freundeskreis und viele verschiedene Träume. Zwischen Party, Alltag und Arbeit geht es bei der Kunstbar- Crew wieder drunter und drüber. 

Nachdem Joleen Diego einen Korb gegeben hat, ignoriert er sie nun. Wird Joleen Diego in einem klärenden Gespräch dazu bringen, dass er sich wieder auf eine Freundschaft einlässt? Sam hingegen sucht eigentlich nur Ablenkung und verbringt viel Zeit mit Patrick, der den Anschein macht als würde er mehr von der rassigen Schönheit wollen. Ihr Geburtstag steht bevor und zu Sams Verwunderung hat keiner ihrer Freunde Zeit mit ihr zu feiern. Das die Vorbereitung für eine Überraschungs-Party im Hintergrund auf Hochtouren laufen, kann die arme Sam ja nicht ahnen.

Anna muss ein Praktikum machen und landet ausgerechnet in der Kfz-Werkstatt, wo auch ihre zerstrittene Freundin Chantal ist. Es kommt schnell zum ersten handfesten Streit zwischen den zwei Mädchen. Nach einer Party rätselt Diego, warum Jan seinen Flirt vom Vorabend hat abblitzen lassen. Er macht sich seine Gedanken und hat schließlich die Vermutung, dass Jan schwul sein könnte und geht der Sache auf den Grund.

Köln 50667 – Viele Geschichten aber eine gemeinsame Leidenschaft: Das bunte Leben! Wird Sam Patrick eine Chance geben? Werden Anna und Chantal jemals miteinander auskommen? Und ist Jan wirklich schwul oder einfach nur schüchtern? Die Antworten finden sich auf dieser DVD-Box mit den spannenden Folgen der Staffel 2.

Köln 50667 - Staffel 3

Köln 50667 – Staffel 3

Köln 50667 – Staffel 3: Folge 41 – 59 erschien am 21. Juni 2013

Köln 50667 - Staffel 4

Köln 50667 – Staffel 4

Köln 50667 – Staffel 4: Folge 60 – 78 soll am 27. September 2013 erscheinen

Zurück zur aktuellen Top-50-Buch- & Filmperlen – Auswahl

Advertisements